Wir suchen Euch!

Zum vergrößern auf's Bild klicken

Besucherzähler

Heute 4

Gestern 39

Insgesamt 42652

2. Spieltag

SV Grün-Weiß Ferdinandshof – FC Rot-Weiß Wolgast 2:5 (1.1)

Am Ende hatten die Peenestädter deutlich triumphiert. Dennoch sprach RW-Trainer Uwe Schröder vón einem Arbeitssieg. „Dass war nicht das, was wir uns vorgenommen haben. Eine grottenschlechte erste Hälfte. Da waren wir von einer Spitzenmannschaft weit entfernt“, monierte er. Ìn der Tat, es sah in den ersten 45 Minuten alles andere als nach einem Sieg für die Gäste aus. Eine viel zu hohe Fehlerquote, keine Ordnung im Spiel. Gefundenes Fressen für die Hausherren, die angeführt vom früheren Regionalligaspieler Daniel Pankau, die Wolgaster Deckung mehr als einmal in Verlegenheit brachten... WEITERLESEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen