8. Spieltag FSV Reinberg - FC RW Wolgast 1:4

Mit einem 4:1-Auswärtserfolg beim FSV Reinsberg, hat der FC Rot-Weiß Wolgast am 8. Landesklassen-Spieltag nach längerer Durststrecke wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. So gesehen war auch Trainer Uwe Schröder nach dem Abpfiff zufrieden. „Der Erfolg ruhte auf einem soliden Fundament: Gute Deckungsarbeit, erstklassige Moral und großer Einsatz“, so der RW-Coach. Schon in den ersten zwanzig Minuten bot der Gast sehenwerten Angriffsfußball. Mit Druck aus allen Reihen wurden die körperlich starken Platzherren beherrscht. Nach ersten guten Chancen für Zok, Adebahr und Künnemann, war das 1:0 nur einen Frage der Zeit. Mit einem schönen Paß spielte Künnemann.. WEITERLESEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen