Wir suchen Euch!

Zum vergrößern auf's Bild klicken

Besucherzähler

Heute 32

Gestern 44

Insgesamt 22995

Testspiel FC RW Wolgast - VFL Bergen 2:4

Kreisoberligist Rot-Weiß bot dem Landesligisten über weite Strecken Paroli, unterlag dennoch etwas zu hoch. „Bergen bestimmte nach unserer Führung das Spiel. Nach dem Wechsel waren wir besser, nutzten nur die Chancen nicht“, bemerkte Erik Lüdtke. Der Wolgaster Coach musste auf einige Stützen verzichten, sodass die jungen Haase und Kostmann viel Spielpraxis bekamen. „Beide boten eine bemerkenswerte Leistung“, lobte Lüdtke. Haase gelang das 1:0 (3.) und bereitete das 2:3 (47.) durch Adebahr vor. Dazwischen dominierten... WEITERLESEN

Endrunde der E-JUNIOREN am 18.06.2017

Punktspiel am 17.06.2017

Landesklasse Herren  FC Rot-Weiß Wolgast - SV Murchin/Rubkow  5:0

(Torschützen: 1:0 E. Kopplin; 2:0 St. Zok; 3:0 L. Kostmann; 4:0 K. Künnemann; 5:0 ET)

Endrunde am 18.06.2017

Endrunde Kreismeisterschaft E-Junioren  FC Rot-Weiß Wolgast - GFC I  0:1

Endrunde Kreismeisterschaft E-Junioren  SV Ostseebad Ückeritz - FC Rot-Weiß Wolgast  2:0

Endrunde Kreismeisterschaft E-Junioren  GFC III - FC Rot-Weiß Wolgast  0:0

Endrunde Kreismeisterschaft E-Junioren  FC Rot-Weiß Wolgast - VfB Pommern Löcknitz  1:2

(Torschütze: 1:0 M. Sylvester)

Endrunde Kreismeisterschaft E-Junioren Spiel um Platz 9  FC Rot-Weiß Wolgast - SG Weitenhagen/GFCIII  3:0

(Torschützen: 1:0 T. Keick; 2:0 M. Sylvester; 3:0 C. Wittkopp)

 

Abstieg in die Kreisoberliga

Liebe Mitglieder, Fans, Sponsoren und Sympathisanten,

nach ein paar Tagen möchten wir uns noch einmal an Euch wenden:

Der vergangene Sonntag war ein ganz bitterer Tag. Nicht nur für uns, auch für Euch. Dessen sind wir uns bewusst. Durch das 3:3 in Jatznick stehen wir als Absteiger aus der Landesklasse fest und werden demnach in der kommenden Saison in der Kreisoberliga spielen.

Einsatz, Leidenschaft und Wille waren von der ersten bis zur letzten Minute bei jedem Einzelnen zu spüren, aber es sollte am Ende leider nicht reichen.
Die Emotionen, welche teilweise im Spiel, in der Halbzeit und insbesondere nach dem Spiel gezeigt wurden, vermitteln aber auch, dass uns das Ganze alles andere als gleichgültig ist. Der Abstieg hat jeden von uns hart getroffen.

ABER, es dauerte nicht lange, da wich die Enttäuschung und eine gewisse „Jetzt-erst-Recht-Stimmung“ breitete sich aus. ES WIRD WEITERGEHEN!!!
So wollen wir das nicht stehen lassen. Schon sehr frühzeitig nach dem Spiel stand fest, dass die Mannschaft so gut wie vollständig zusammen bleibt. Natürlich habt auch Ihr daran euren Anteil. Es war wieder einmal Klasse zu sehen, wie viele uns an einem Sonntagnachmittag begleitet und unterstützt haben. Danke dafür!

Wir werden am Samstag noch einmal alles geben, um die Saison mit einem positiven Spiel abzuschließen. Dazu seid Ihr alle recht herzlich eingeladen!
Danach werden wir wie üblich einige Tage den Fußball ruhen lassen, um anschließend die Vorbereitung durchzuziehen.

WIR WERDEN IN DER NEUEN SAISON ANGREIFEN!!!
AM LIEBSTEN MIT EUCH GEMEINSAM!!!

1. Herrenmannschaft, FC Rot-Weiß Wolgast

Saisonabschluß im Nachwuchs

Punktspiele am 10.06.2017

C-Junioren Landesliga   FC Rot-Weiß Wolgast - FSV 1919 Malchin  1:8

(Torschütze: 1:7 O. Jürgens)

B-Junioren Landesliga  Malchower SV - FC Rot-Weiß Wolgast  2:2

(Torschützen: 1:1 H. Andari; 2:2 K. Amadi)

Herren Kreisklasse   FC Rot-Weiß Wolgast II - SV Blau-Weiß 49 Krien  3:3

(Torschützen: 1:1 S. Thees; 2:1 M. Weinert; 3:2 R. Kracht)

Punktspiele am 11.06.2017

D-Junioren Landesliga  FC Rot-Weiß Wolgast - FSV 1919 Malchin 7:1

(Torschützen: 1:0, 7:1 J.-R. Saß; 2:0 D. Alofs; 3:0; 4:0 T. Köppen; 5:0 F. Alofs; 6:0 M. Budzinski)

Herren Landesklasse  FV Aufbau Jatznick - FC Rot-Weiß Wolgast  3:3

(Torschützen: 2:1 K. Künnemann; 2:2 M. Kollhoff; 2:3 L. Kostmann)