Wir suchen Euch!

Zum vergrößern auf's Bild klicken

Besucherzähler

Heute 13

Gestern 52

Insgesamt 52810

In einem unterhaltsamen C-Jugendspiel schienen die Malchower durch den Treffer in der 9. Minute frühzeitig einen Sieg anzusteuern. Doch der Gastgeber hatte die Rechnung ohne die „Rot-Weißen“ gemacht, die nun, obwohl ersatzgeschwächt, ihr Herz in beide Hände nahmen und kurz vor der Halbzeit durch den gut aufgelegte Otto Jürgens den 1:1-Auisgleich erzielten. Kaum auf dem Spielfeld zurück, schnupperten die jungen Gäste so gar an einen Sieg, als erneut Jürgens die Kugel im Tor des MSV versenkte (1:2/37.). Anschließend wurden alle Anstrengungen unternommen, um den knappen Vorsprung zu behaupten. Letztlich ließ aber die Kraft ein wenig nach, was auch an den fehlenden Wechselmöglichkeiten lag. „Uns stand nur ein Ergänzungsspieler zur Verfügung, das war leider nicht ausreichend“, meinte RW-Trainer Roland Lehnhoff., dessen Elf noch kurz vor Toressschluss den Ausgleich kassierte.

 

BERICHT: WD

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen